Masterstudiengänge Public Health und Epidemiologie
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Aufnahmeprüfung (Eignungsfeststellungsverfahren) und empfohlene Literatur zur Vorbereitung

Interessenten am Studienschwerpunkt nehmen an einem schwerpunktspezifischen Eignungsfeststellungsverfahren teil. Die Bedingungen der Aufnahmeprüfung können über das Amtsarztkurssekretariaterfragt werden.

Bewertet werden Lebenslauf und Berufsziel sowie besondere Kenntnisse und Fähigkeiten.

Vorausgesetzt werden im besonderen mathematisch-statistische Fachkenntnisse, die einem Leistungskursniveau (Gymnasium/Hochschulreife) entsprechen oder aber einem (Bio-)Statistikkurs einer Hochschule, z.B. in der Humanmedizin. Diese werden mit einem CME-ähnlichen Fragebogenverfahren bei der Bewerbung überprüft. Zur Vorbereitung s.u.. Das Studium setzt ebenfalls allgemeine PC-Kenntnisse z.B. Umgang mit Textverarbeitung und Internet voraus.

Empfohlene Literatur zur Vorbereitung:

  • Kuhn J, Wildner M. Gesundheitsdaten verstehen. Bern, Verlag Hans Huber 2006 (100 Seiten, leicht lesbar).
  • Biometrie-Vorbereitung bzw. Begleittext: Weiß C. Basiswissen Medizinische Statistik. Heidelberg, Springer Verlag 2008.